Ist Clean Eating etwas Gutes? Ich sage Ja!

5. März 2018, Ursula Vybiral

Wie wir mit Clean Eating unser Wunschgewicht erreichen.

Nun ist das Neue Jahr auch schon wieder 2 Monate alt. Was ist passiert mit unseren Neujahrsvorsätzen wie zB ‚Endlich Abnehmen’ oder ‚Mehr Zeit für mich’ oder ‚Heuer wird mein Jahr des Sports’? Nach den Völlereien der letzten Monate und höchstwahrscheinlich auch mit mehr Kilos auf der Waage sind wir mehr als motiviert, unseren Körper in den Diätmodus zu versetzen – fast ein bisschen ‚zur Strafe’. Dieser Ansatz ist aber leider der falsche und zum schnellen Scheitern verurteilt. Tatsache ist aber auch, dass laut WHO weltweit ca.1 Milliarde Menschen übergewichtig sind. Das sind mehr als alle Einwohner der EU, der USA und Russlands zusammen. Viele von uns wollen abnehmen, doch die meisten wissen nicht wie, denn kaum einer kennt sich noch aus im Diäten-Informationsdschungel. Jeden Moment kommt eine neue Wunderdiät auf den Markt. Diäten sind noch immer so populär und das obwohl wir wissen, dass sie scheitern. Warum das so ist?  Weil ich denke, dass der Mensch auch bei komplexen Fragen nach einer einfachen Antwort sucht. Und eine Diät ist eine einfache Antwort: So eine Diät ist zwar eine Qual, aber das haben wir schnell wieder hinter uns – im Gegensatz zu einer Ernährungsumstellung, für die müssen wir uns mit unseren Essgewohnheiten auseinander setzen. Wir alle wollen schlank werden oder es bleiben, wir alle essen gerne, genießen es, eingeladen zu sein oder Gäste zu bekochen, wollen Alkohol trinken, ab und zu fetten Käse und natürlich Schokolade & Co essen dürfen. Schon im 18. Jahrhundert wusste der italienische Dichter Giacomo Leopardi: ‚Die Welt gehört dem, der sie genießt’. Doch Hand auf’s Herz: Gesund und schlank lässt sich das Leben noch mehr genießen. Aber wie kann ich nun Genuss und Gewicht in die Balance bringen? Wie funktioniert Abnehmen ohne Diät? Ganz konkret empfehle ich Ihnen: Essen Sie sauber! Nein, es handelt sich bei Clean Eating um keine Diät, sondern um eine neue Ernährungsweise, eigentlich eine Grundeinstellung zum Essen genauer gesagt zu den Nahrungsmitteln. Clean Eating ist ein sehr bewusster Ernährungsstil von bewussten Menschen, die ihre Ernährung nicht dem Zufall überlassen. Clean bedeutet sauber bedeutet frei von Stabilisatoren, Emulgatoren, Farbstoffen, Konservierungsstoffen, kurz: keine Lebensmittelzusatzstoffe. Es ist die natürliche Art zu kochen und zu essen. Wir essen Vollkornprodukte, kaum Zucker, stattdessen saisonales Obst und Gemüse, Lebensmittel wie Fleisch und Fisch in Bio-Qualität und von heimischen Anbietern. Wir versuchen so einfach wie möglich und so frisch wie möglich zu essen.

Less is more. Aber nicht weniger an Menge, niemand soll sich kasteien oder gar hungern. Sondern weniger an Convenience Food und die darin enthaltenen Zusatzstoffe.Jetzt werden Sie sich gleich fragen: Muss ich mich nun für immer und ewig von der Foie gras, dem Epoisses oder der Crème brûlée trennen? Natürlich nicht! Doch in der Abnehmphase geben wir leichteren Dinge eine Chance. Und danach, wenn Sie wieder die Form erlangt haben, die Sie sich für sich wünschen, bekommen diese sündigen, herrlichen Lebensmittel einen neuen Platz. Einen viel bewussteren. Bewusste Ernährung bedeutet nicht, dass wir immer nur in der Kategorie ‚ist das gesund?’ denken, sondern vielmehr hat bewusste Ernährung mit bewusster Entscheidung zu tun. Ja, die selbstgemachte Pavlova bei der Familienfeier esse ich jetzt und zwar mit Genuss und Nein, die industriell zu Tode gebackenen Schokokekse in der Sitzung, die lasse ich aus und freue mich stattdessen auf mein herrliches Abendessen im Kreise meiner Freunde. Selbstbestimmung und Eigenverantwortung sind die Zauberworte. Eating well is a form of self respect.

Eine bewusste Ernährung hat auch eine Auswirkung auf unseren gesamten Lebensstil. Eine Ernährungsumstellung ist immer auch ein Prozess. Man beschäftigt sich wieder mehr mit seinen eigenen Bedürfnissen, achtet auf sich und nimmt sich wieder Zeit für sich selbst, tut sich selber etwas Gutes. Entschleunigen bedeutet einen Gang runter schalten, wieder zu sich kommen. Weniger ist eben mehr! In diesem Sinne – gehen Sie den Frühling clean an und Ihr Körper, Ihr Geist und natürlich auch wieder Ihre Waage werden es Ihnen danken.

image_print

KONTAKT

easy eating by ursula vybiral

Ursula Vybiral
Ernährungsberatung
Liechtensteinstraße 12
1090 Wien

office@easyeating.at
+43/664/30 11 826